20. Mai 2019

Deutscher Meister 2019

Mehr infos gibt es hier. ... mehr

  • 2019-05_UE65_Deutscher-Meister2019.jpg
    20. Mai 2019

    Deutscher Meister 2019

    Mehr infos gibt es hier. ... mehr

  • 4EF3634C-AEFC-458A-B55E-EFE32F2F0EA9.jpeg
    03. März 2019

    SVM-Dome strahlt in neuem Glanz.

    Stuttgarts schönste Halle strahlt jetzt wieder bis in den letzten Winkel. Die Basketballabteilung sa ... mehr

  • SVM-Vereins-Logo.jpg
    19. Februar 2019

    Mitgliederversammlung 2019

    Anträge müssen der Geschäftsstelle des SVM, zu Hd. des Vorstands, spätestens bis 22. Februar schrift ... mehr

U12w bejubeln ersten Saisonsieg!

Auswärtssieg für das Team um Coach Andy

13. Oktober 2019

Die Möhringer Mädels konnten im ersten Saisonspiel gleich ihren ersten Sieg bejubeln. Die Anwendung der neuen Miniregeln waren für das Team und den Trainer noch etwas ungewohnt, aber letztendlich bekamen alle die vorgeschriebenen Einsatzzeiten und Pausen. Aufgrund der größeren Spielerfahrung in den Reihen der SVMler konnte ein ungefährdeter Sieg nach Hause gebracht werden. Die Mädels aus Feuerbach schlugen sich aber sehr gut.

Die SVM-Mädels sind nur zu sechst angetreten und freuen sich nach wie vor über neue Mitspielerinnen!

Aufwärm-Drill

Damen jetzt Tabellenführer!

Herren verlieren knapp …

09. Oktober 2019



Bericht aus der Filder-Zeitung vom 07.10.2019

U14 Mädchen liefern ein spannendes Match auf Augenhöhe

Heimsieg im SVM-Dome, So. 06.10.19

06. Oktober 2019

Aufwärm-Drill

Die U14 weiblich konnte in der Qualifikationsrunde erneut einen Sieg verbuchen, auch wenn das Spiel von Licht und Schatten geprägt war. Während sich die Mädchen des SVM in der Defensive wieder bissig zeigten und der Mannschaft der TG Nürtingen mehr als einmal den Ball abluchsen konnte, gelang es auf der anderen Seite nicht, diesen im 1 vs 0 Korbleger im gegnerischen Korb unterzubringen. Zudem fehlte manchmal einfach der nötige Biss beim Rebound! Dies, und die Treffsicherheit der Nürtingerinnen, sorgten dafür, dass sich der SVM nie richtig absetzen konnte und im dritten Viertel, nach einer Führung von zwischenzeitlich acht Zählern, wieder bei 0 anfangen musste, denn plötzlich stand es 31:31. Erst in der 38. Minute konnten sich die Möhringerinnen entscheidend absetzen und den Deckel durch einen 6:0 Lauf endgültig drauf machen.

Unter dem Strich: Sehr spannendes Spiel mit Lücken bei den Basics, die es jetzt in den kommenden Trainingseinheiten zu füllen gilt!