Enttäuschte Gesichter in Freiburg

Auswärtsspiel beim USC Freiburg der Damen 1

25. Oktober 2020

Unsere Damen 1 sind am Samstag nach Freiburg gefahren, um gegen die 2. Mannschaft vom USC Freiburg Basketball anzutreten! Die Freiburgerinnen werden durch Mirna Paunovic verstärkt, die nicht nur ihre spielerische Erfahrung aus der 1. Bundeliga mitbringt, sondern dem Team einen ganz besonderen Drive gibt. Mit einem Team von 7 Frauen sind unsere Möhringerinnen nach Freiburg gefahren!

Der Endstand nach vier Vierteln: 71:63 für die Frauen des USC Freiburg 2.

Hier ein Bericht von Sabrina zum Spielverlauf: Unsere Damen 1 sind heute voll motiviert ins Auswärtsspiel in Freiburg gestartet. Von Anfang an spielten die Mädels mutig und konzentriert und arbeiteten gleich zu Beginn einen kleinen Vorsprung heraus. In der zweiten Halbzeit ging den Möhringerinnen dann ein bisschen die Puste aus, weshalb sie am Ende knapp mit 8 Punkten als Verlierer vom Feld gingen. Trotzdem eine starke Teamleistung!

Die Co-Trainerin Dani ist mit der Teamleistung super zufrieden:
"Unserem Damen haben als Team gespielt super dagegen gehalten! Schöne Offensive-Aktionen und viele Rebounds geholt."

Erfolgreicher Auftakt der Herren 3

Und neue Trikots

05. Oktober 2020

Mit großen Ambitionen und neuen Trikots starteten die Herren 3 in der Kreisliga A gegen Feuerbach 2 am Sonntag in die neue Saison. Nachdem die Offseason über hart trainiert wurde, auch während Corona-Pause, startete man jedoch zunächst etwas holprig in die Partie. Viele kleinere Fouls brachten Feuerbach oft an die Freiwurflinie, während die „Brixx“ nicht in ihr Spiel fanden. Trotzdem konnte man die Partie zur Halbzeit ausgeglichen gestalten. In einem sehr körperlichen Spiel konnten sich die „Brixx“ im dritten Viertel jedoch deutlich absetzen, indem man viele Turnover kreierte und das Spiel wesentlich schneller gestalten konnte. Defensiv ließ man nicht mehr viel zu und am Sieg bis zum Schluss keine Zweifel aufkommen. Highlight des Spiels war ein Spin-Move-Dreier nahe der Mittellinie von Oliver Rösch der mit Brett sein Ziel fand. Über die Hintergründe dieser Wurfentscheidung wird noch eine Weile gerätselt werden. Topscorer: J. Kübler 27, G. Conserva 12.

Trainer Martin

Herren 1 Saisonauftakt

Klarer Sieg gegen SOVIT TSG Söflingen

05. Oktober 2020

Bundesjugendlager 2020

Anton & Joana

05. Oktober 2020

Toller Saisonstart für das Team 2 der U14w

Erster Spieltag in der SVM-Halle

27. September 2020

Nach langer Pause durften die Möhringer Mädels ihr Können endlich wieder in einem regulären Punktespiel unter Beweis stellen. Gegen größenmäßig überlegene Gegner aus Vaihingen-Sachsenheim versuchten die Möhringerinnen durch eine Ganzfeldpresse gar nicht erst unter den eigenen Korb kommen zu lassen. Diese Taktik ging sehr gut auf. Durch Ballgewinne und Fastbreaks gelang es mit 12 zu 0 in Führung zu gehen. Dieser Vorsprung konnte bis zur Pause auf 40 zu 14 ausgebaut werden. In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte etwas nach.

Nichtsdestotrotz haben die SVM-Mädels nichts mehr anbrennen lassen und letztendlich sehr verdient gewonnen. Eine tolle kämpferische Teamleistung, bei der alle Spielerinnen ihren Teil zum Erfolg beigetragen haben.

Trainer Andi

Bitte beachten!

Hygienekonzept

21. September 2020

Unser Hygienekonzept für die SVM-Halle findet ihr bei allen Spielen in TeamSL hinterlegt. Bitte beachtet dieses und füllt die Anwesenheitslisten möglichst schon vorab aus, damit der Ablauf in der Halle schneller und einfacher wird.

Damen-Basketball

Training auch in den Sommerferien!

08. August 2020

Kommt zu den Trainingseinheiten von Marcus vorbei: Jede die Lust hat - ob aus der Jugend oder einfach mal wieder den Basketball in die Hand nehmen - kann gerne zu den Trainingszeiten in der SVM-Halle vorbei schauen und mitmachen!

SVM-Halle
Montags 18:30 Uhr
Dienstag 19 Uhr
Donnerstags 19 Uhr

Bei Fragen einfach beim Damen I & II Trainer Marcus unter marcus.dippel@svm-basketball.de melden.

Damen I&II

Mini-Basketball

U8 - U10 - U12m - U12w

24. Juli 2020


Open Gym H1

H2 sucht Verstärkung

We want you !

12. Juli 2020

Die Herren 2 braucht Verstärkung für die nächste Landesliga Saison.

Du willst mit einem jungen ambitionierten Team in der Landesliga spielen? Du suchst motivierte Trainer und Spieler, die dich die ganze Saison begleiten? Du bringst auch noch Erfahrung und gute Laune mit, dann bist du bei uns richtig.

Melde dich einfach beim Coach: romain.cantarellas[at]svm-basketball.de

Open-Gym

Herren 1 Regionalliga

11. Juli 2020

- Dienstag & Donnerstag, 20:30 Uhr
- Rembrandt-Halle des Königin-Charlotte-Gymnasiums in Stuttgart-Möhringen

Open Gym H1

WHO is WHO auf Instagram

Jonas hat neue Rubrik ins Leben gerufen

11. Juni 2020

Schon gesehen? Wir haben eine neue Rubrik auf Instagram
Wer sich auch den Fragen von Jonas Pospiech stellen möchte, einfach direkt bei ihm melden!

Die Herren2 steigt auf !

Landesliga wir kommen !

26. Mai 2020

Nach einer fantastischen Vorrunde mit nur einer Niederlage ging es leider nicht so weiter in der Rückrunde.

Durch verschiedene Änderungen im Kader (Neuzugänge, Abgänge wegen Studium usw..) war die Luft ein wenig raus. Die Rückrunde startete leider mit 3 Niederlagen und die H2 rutschte, wegen einer Super Hinrunde, nur auf Platz 2.

Die Mannschaft fand sich aber in der neuen Konstellation wieder zusammen und legte eine 3 Siegesserie. Somit konnte die H2 ihren 2ten Platz verteidigen.

Der Coronavirus kam dann dazwischen und die Saison wurde abgebrochen. Noch 3 Spiele zu spielen und ein zweiter Platz.

Der Bezirk3 hat sich jetzt entschieden, dass der Erste und der Zweite aufsteigen und somit geht die Reise nächste Saison in die Landesliga weiter! Wir freuen uns. Das Projekt und die Arbeit der letzten Jahre haben sich gelohnt.


Wann es genau weitergeht steht noch offen aber ich hoffe, dass die H2 bald wieder trainieren kann.


SVM-Turnbeutel

für die U12

24. Mai 2020

U14 Mädchen starten Aktion mit ihren Trainern zusammen

#SVMkeepmoving

26. April 2020

Spielbetrieb ausgesetzt!

Vorerst keine Spiele in Baden-Württemberg!

12. März 2020

BBW-Info-Mail vom 12.3.2020:

Liebe Vereinsvertreter und Vertreterinnen,

der Basketballverband Baden-Württemberg e. V. (BBW)) sagt angesichts der aktuellen Lage bezüglich des Covid-19 Virus alle Maßnahmen, Tagungen, Lehrgänge und Sitzungen bis auf Weiteres ab. Insbesondere der Spielbetrieb in sämtlichen Wettbewerben und Ligen des BBW wird bis auf weiteres ausgesetzt.

„Im Vordergrund steht für uns die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre und aller weiteren Beteiligten. Diese Regelung gilt für alle Ligen des BBW inklusive den Bezirken. Den baden-württembergischen Basketballvereinen wird empfohlen, auch den Trainingsbetrieb vorerst auszusetzen, um die sozialen Kontakte im Basketball zu minimieren. Die baden-württembergische Basketball-Familie hält in dieser schwierigen Situation zusammen“, sagte BBW-Präsident Joachim Spägele.

Das Präsidium wird zeitnah und mit Blick auf die weiteren Entwicklungen in enger Absprache mit Behörden, Kommunen und dem Deutschen Basketball Bund entscheiden, ob die Saison endgültig für beendet erklärt wird.

Link

U12w Spiel am Schalttag

ungefährdeter Sieg gegen Malmsheim

29. Februar 2020

Aufgrund der Faschingsferien und krankheitsbedingt konnten die SVM-Mädels gegen Malmsheim am 29.02. nur zu sechst antreten. Doch diese quantitative Unterlegenheit schlug nicht zu Buche, da in den Möhringer Reihen mehr Spielerfahrung und körperliche Fitness vorhanden war. Fünf der sechs Spielerinnen waren in den zurückliegenden drei Tagen auf dem BBW Mädchencamp in Stuttgart. Entsprechend engagiert und motiviert gingen die SVMler anfangs in die Partie. Schnell zeichnete sich ab, welches Team das Spielfeld als Sieger verlässt. Allerdings wurde die Aggessivität in der Möhringer Defence aufgrund der Überlegenheit immer mehr gedrosselt und leichte Korbwürfe mit der fehlenden Konzentration unnötig vergeben Letztendlich wurde das Spiel aber deutlich mit 78 zu 32 gewonnen.

Es stehen noch drei Parteien an, bevor es zu dem Final Four Turnier geht.

Trainer Andi

U14w gewinnt gegen Steinenbronn 64:50 (33:26)

Mit Nervenkitzel und einem Spiel der Läufe in die Faschingsferien!

22. Februar 2020

Nach einem holprigen Start wachte der SVM erst in der 2 Minute auf und startete einen 10:0 Lauf, der auch durch eine Auszeit vom TSV zunächst nicht zu stoppen war.
Mit einer knappen Führung von drei Punkten ging es dann ins zweite Viertel. Bis zur 15 Minute ging es hin und her und der TSV schaffte es sogar mit zwei Punkten in Führung zu gehen. Doch Coach Andi zog hier die Auszeit und stellte die Mädchen erfolgreich ein, denn es folgte der 10: 0 Lauf! Auch dieser Lauf war durch die Auszeit des TSV nicht zu stoppen, so, dass der SVM mit 7 Punkten Vorsprung in die Halbzeit ging.

Das dritte Viertel sollte (wieder mal) das schwächste der SVM-Mädchen werden, in der Pause scheint alles vergessen worden zu sein, was im Training verinnerlicht und in der 1. Halbzeit hart erarbeitet wurde. Allerdings war dieses Viertel mit insgesamt 20 Punkten auch das Viertel mit den wenigsten Punkten, ließ aber den TSV nochmal bis auf drei Punkte herankommen.
Im Letzten Viertel ließ sich der SVM jedoch nicht mehr den Sieg aus den Händen nehmen, dieses ging deutlich mit 23:12 an unsere Mädchen.

Unterm Strich eine starke Teamleistung, konnten doch sechs der zehn Mädels punkten, davon drei zweistellig. Und es zeigte sich wieder einmal, dass Ausfälle (Elina Liebrich krankheitsbedingt nicht voll auf der Höhe) durch den Rest der Mannschaft kompensiert werden, konnte doch Vivien Janschitz (23 Punkte) sich ein ums andere Mal belohnen, indem sie die Offensive Rebounds holte und dann einnetzte!

Ganz tolle Mannschaftsleistung und ein verdienter Sieg - Wir sind stolz auf Euch!

Trainer Markus

U12w erstmals mit 11 Spielerinnen angetreten

Der sechste Sieg konnte verbucht werden

16. Februar 2020

Im Heimspiel gegen Feuerbach war der Tabellendritte zu Gast im SVM-Dome. Die SVM-Mädels sind das erste Mal in dieser Saison zu elft angetreten.

Regelkonform kamen alle zu ihren Spielzeiten und alle waren mit Feuereifer dabei. Durch die vielen Wechsel lief es in manchen Achteln etwas holprig. Letztendlich konnte das Spiel aber verdient mit 55 zu 28 gewonnen werden. Gratulation zu diesem Erfolg!

In zwei Wochen steht das nächste Heimspiel gegen Malmsheim an.
Trainer Andi

Der Bann ist gebrochen

U14 weiblich - Landesliga

16. Februar 2020

Der Bann ist gebrochen - erster Sieg der U14w in der Landesliga! Die SVM-Mädels wollten heute beim MTV Stuttgart Basketball unbedingt ihren ersten Sieg verbuchen. Entsprechend engagiert und kämpferisch gingen sie auch dann gleich von Anfang an zu Werke. Die Möhringerinnen konnten ihren Vorsprung immer mehr ausbauen. Alle 9 Spielerinnen kamen zu Einsatzzeiten und trugen ihren Teil zum Erfolg bei. Letztendlich wurde das Spiel hochverdient mit 66 zu 17 gewonnen. Der erste Sieg ist eingefahren und das soll nicht der letzte gewesen sein.
Trainer Andi


Unsere Kids in der MHP-Arena Ludwigsburg!

Mit gelben Shirts aufs Feld

16. Februar 2020

Vor über 4.000 Zuschauern durften die Basketball Kids des SVM am Samstag, den 1.2.2020 in der MHP-Arena in Ludwigsburg die Riesen begrüßen. Mit gelben Shirts und Fahnen ausgestattet durften die Kids zunächst den Spielern Spalier stehen und danach das Spiel der MHP Riesen Ludwigsburg gegen Rasta Vechta auf der Tribüne verfolgen. Die Stimmung war grandios. Das Spiel super spannend. Und am Ende gewannen die Ludwigsburger mit spektakulären Ballwechseln 85 : 78. Nach dem Spiel gab es noch Autogramme in den Katakomben und lauter zufriedene Gesichter. Es war ein total aufregender Abend. Lieben Dank an Markus für die Organisation!